Worauf Sie sich noch freuen können ...

2023

März

Wachturm der Burg Edo, 1868
Wachturm der Burg Edo, 1868

Unser diesjähriger Japan-Vortrag

 

Samstag, 11. März 2023

 

Was vom alten Edo übrig blieb

 

Streifzug zu den traditionellen Bauten

von Tokyo

 

Lichtbild-Vortrag von Diana Schaal

 

 

19:00 im Saal der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße Osloer Str. 12,
13359 Berlin
(Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier. 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Eine Veranstaltung von Diana Schaal

April

Reformator Ulrich Zwingli
Reformator Ulrich Zwingli

Spaß mit Reformation!

 

Samstag, 22. April 2023

 

Zwingli-Wurstessen

 

Reformatorisches Mahl
aus dem 16. Jahrhundert

mit Renaissance-Musik live

 

 

 

 

18:00 im Wichernsaal der Stephanus-Kirche,

Prinzenallee 39-40, 13359 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier in Bälde. 

Die Teilnahme am Reformatorischen Mahl kann leider nicht kostenlos angeboten werden, da wir dafür Lebensmittel einkaufen müssen.

Maximale Teilnehmerzahl: 24 Personen

 

Eine Veranstaltung im Auftrag der Ev. Kirchengemeinde an der Panke

in Zusammenarbeit mit dem Kirchbauverein Stephanus

Das wird vorerst jedoch nicht breit bekannt gegeben, sonst werden wir überrannt!

Mai

Wir stellen vor: Ein ganz besonderer Reisejournalist

 

Samstag, 13. Mai 2023

 

Theodor Fontane

 

Mein Reiseführer durch Berlin

 

Lesung mit Lichtbildern
& Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy

 

 

19:00 im Saal der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße (Alte Werkstatt), Osloer Str. 12, 13359 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier. 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Eine Veranstaltung von Diana Schaal

© Diana Schaal
© Diana Schaal

Eine neue Kiezführung ist da!

 

Führung zu den Stolpersteinen

im Soldiner Kiez

 

Samstag, X. Mai 2023

 

14:00,  Treffpunkt: Panke-Haus, Soldiner Str. 76, 13359 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

 

Nähere Informationen zur Führung finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Zu den Stolpersteinen führt SIe Diana Schaal.

Juni

Aus der Weddinger Lokalgeschichte

 

Samstag, X. Juni/Juli 2023

 

Widerstand im Gesundbrunnen

 

Kurzer Vortrag mit Lichtbildern anlässlich der Stolpersteinverlegung für Wilhelm Böse

 

1X:00  13359 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen finden Sie hier in Bälde. 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Juli

Nettelbeckplatz, 1939
Nettelbeckplatz, 1939

Eine neue historische Kiezführung ist da!

 

Samstag, 8. Juli 2023

 

Historische Führung

um den Nettelbeckplatz

 

 

 

14:00, Treffpunkt: Am Brunnen auf dem Nettelbeckplatz, 13447 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Auftrag des Projekts "Belebter Nettelbeckplatz" führt Sie Diana Schaal
um den Platz.

© Diana Schaal
© Diana Schaal

Eine neue Innenstadtführung ist da!

 

Samstag, X. Juli 2023

 

Historische Führung durch das malerische Nikolaiviertel

 

 

 

11:00, Treffpunkt: Am Brunnen vor der Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz 1,

10178 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zur Führung finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Durch das Nikolaiviertel führt Sie Diana Schaal.

September

© Diana Schaal
© Diana Schaal

Im Rahmen des PankeParcours

 

Samstag, X. September 2023

 

Historische Führung

um den Brunnenplatz

 

13:00, Treffpunkt: Thurneysserstraße Ecke Gropiusstraße, 13357 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zur Führung finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um den Brunnenplatz führt Sie Diana Schaal.

Nettelbeckplatz, 1939
Nettelbeckplatz, 1939

Eine neue historische Kiezführung ist da!

 

Samstag, 16. September 2023

 

Historische Führung

um den Nettelbeckplatz

 

 

 

14:00, Treffpunkt: Am Brunnen auf dem Nettelbeckplatz, 13447 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Auftrag des Projekts "Belebter Nettelbeckplatz" führt Sie Diana Schaal
um den Platz.

© Albrecht Dürer, Begine
© Albrecht Dürer, Begine

Im Rahmen der Ausstellung zum Hohen Lied der Liebe

 

Wochentag, X. September/Oktober 2023

 

Die Beginen

 

Eine Alternative für Frauen zwischen Ehe
und Kloster iom MIttelalter 

 

Lichtbild-Vortrag von Diana Schaal

 

18:00, Wichernsaal der Stephanus-Kirche, Prinzenallee 39-40, 13359 Berlin 

(Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier in Bälde.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Oktober

© Diana Schaal
© Diana Schaal

Eine neue Friedhofsführung ist da!

 

Wochentag, 3. Oktober 2023 (Feiertag)

 

Wo Theodor Fontane ruht

 

Führung über den Friedhof II

der Französisch-Reformierten Gemeinde

 

14:00, Treffpunkt: Liesenstr. 9, 13355 Berlin,

vor dem Eingang des Dorotheenstädtischen Friedhof II

(Stadtplanausschnitt)

 

 

Nähere Informationen zur Führung finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Durch den Friedhof führt Sie Diana Schaal.   

Nettelbeckplatz, 1939
Nettelbeckplatz, 1939

Eine neue historische Kiezführung ist da!

 

Samstag, 14. Oktober 2023

 

Historische Führung

um den Nettelbeckplatz

 

 

 

14:00, Treffpunkt: Am Brunnen auf dem Nettelbeckplatz, 13447 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Auftrag des Projekts "Belebter Nettelbeckplatz" führt Sie Diana Schaal
um den Platz.

2024

Im Rahmen des 120-jährigen Jubiläums der Stpehanus-Kirche

 

Wochentag, X. September/Oktober 2024

 

Die Kirchenjuste

 

Kaiserin Auguste Viktoria und
das evangelische Kirchbauprogramm in Berlin

 

Lichtbild-Vortrag von Diana Schaal

 

18:00, Wichernsaal der Stephanus-Kirche, Prinzenallee 39-40, 13359 Berlin 

(Stadtplanausschnitt)

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier in Bälde.

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Covid-19 ist Mist!
Covid-19 ist Mist!

ACHTUNG:

 

Für die Teilnahme an Veranstaltungen in Innenräumen gilt die 3G-Regel: Teilnahme nur für getestete, geimpfte, oder genesene Personen.

Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise mit.

 

Es besteht außerdem die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder einer FFP2-Maske.

 

Folgende Nachweise sind Voraussetzung für die Teilnahme:

 

Für Ungeimpfte:

Nachweis eines negativen Corona-Tests, nicht älter als 24 Stunden (kein Selbsttest!)

 

Für Geimpfte: Nachweis der vollständigen Impfung + 14 Tage (Impfpass)

 

Für Genesene:

Nachweis eines positiven PCR-Tests, älter als 6 Monate + 1 Impfung + 14 Tage
oder

Nachweis eines positiven PCR-Tests, jünger als 6 Monate, aber nicht jünger als 28 Tage

 

Da aufgrund der Corona-Pandemie momentan keine Führungen stattfinden können, möchte ich Sie und Euch hiermit zu dieser virtuellen Führung in der Berliner Innenstadt einladen.

 

Nehmen Sie Ihr Smartphone mit und nutzen Sie diese Führung zu einem schönen sommerlichen Spaziergang!

 

Natürlich können Sie sich die Führung auch nur am Rechner anschauen.

 

Sobald es wieder möglich ist, werde ich reale Führungen anbieten!

 

Marienkirche, 1750
Marienkirche, 1750

 

Virtuelle Sagen-Führung

durch Berlin

 

Geschichte(n) zu Orten,

die man heute noch sehen kann

 

 

Wir nehmen Sie mit auf eine Tour durch das alte Berlin auf den Spuren von Sagen.

 

Die gesamte Führung dauert

ca. 2,5 Stunden.

 

Sie finden die virtuelle Sagen-Führung durch Berlin hier.

 

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Diana Schaal

 

Karl Friedrich Schinkels Spree-Athen

 

Eine virtuelle Führung durch Berlins Mitte

 

Karl Friedrich Schinkel, Neue Wache, 1819
Karl Friedrich Schinkel, Neue Wache, 1819

 

Sie pilgern auf den Spuren von Karl Friedrich Schinkel durch Berlins Mitte und lernen dabei seine Bauwerke kennen.

 

Die gesamte Führung dauert ca. 2 Stunden.

 

Sie finden die virtuelle Schinkel-Führung hier.

 

Viel Spaß und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Diana Schaal

Lizenzfrei bei pixabay © Syaibatul Hamdi
Lizenzfrei bei pixabay © Syaibatul Hamdi

Mein Lieblings-Corona-Witz

 

Gott Vater: "In ca. 2000 Jahren werde ich den Menschen eine weltweite Seuche schicken. Dann wird es sich herausstellen, ob sie ihre Ohren benutzen."

 

Jesus Christus: "Und glaubst du, sie hören dann besser?"

 

Gott Vater: "Das wahrscheinlich nicht. Aber sie haben dann etwas, an dem sie ihren Mund- und Nasenschutz befestigen können."

 

 Wer rechtzeitig zu meinen Veranstaltungen eingeladen werden möchte,

kann sich gerne in meinem Verteiler aufnehmen lassen.

Das geht hier.

 

 

Virtuelle Ausgabungstour Berlin Mitte:

 

https://molkenmarkt.berlin.de/360/grabungen/

 

 © Diana Schaal
© Diana Schaal

  Für die kommenden Jahre habe ich noch viele Ideen

für interessante Veranstaltungen!

 

Lassen Sie sich überraschen!