Historische Führung durch den Norden des Stadtteils Gesundbrunnen

 

Vom Reformwohnungsbau zur Berliner Mauer

 

© Diana Schaal
© Diana Schaal

Ausgehend vom Soldiner Kiez gibt es -  vor allem in Richtung Pankow - noch einiges zu entdecken!

 

Auf dieser Führung durch den Norden des Stadtteils Gesundbrunnen erleben wir verschie-dene Stätten des Reformwohnungsbaus im Berlin der Jahrhundertwende und der Zwanziger Jahre.

 

Dazu kommen einige bemerkenswerte Villen und ein interessanter kleiner Friedhof.  Auch ein paar prominente Berliner/innen werden wir auf unserem Weg treffen.

 

Den Abschluss bildet der Bau der Berliner Mauer zwischen den Bezirken Wedding und Pankow im Jahr 1961.

 

Die Führung dauert ca. 2 Stunden. 

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

 

Eine Anmeldung per E-Mail ist erwünscht. Bitte melden Sie sich hier an.

Nächster Termin für die Führung:  Steht noch nicht fest

© Diana Schaal
© Diana Schaal

14:00,  Treffpunkt:

Platz vor dem Panke-Haus, Soldiner Str. 76, 13359 Berlin
(Stadtplanausschnitt)

 

Durch den Norden des Gesundbrunnen führt Sie

Diana Schaal.

 

Die Führung findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört.  

 

Eine Veranstaltung  der Schönen Kiezmomente

in Zusammenarbeit mit dem Soldiner Kiez e.V.

 

Gerne können Sie nach der Führung ein Feedback in meinem Gästebuch hinterlassen. Vielen Dank!