Historische Führung durch Alt-Pankow II

 

Das östliche Ende des ehemaligen Angerdorfs neu entdecken!

 

Dorfkirche Pankow, 1852
Dorfkirche Pankow, 1852

Das Dorf Pankow existiert schon seit dem Mittelalter. Zeugin davon ist die Alte Dorfkirche aus dem 15. Jahrhundert, die wir als erstes besuchen werden.

 

Im 18. Jahrhundert wuchs der Ort, und die ersten Villen für die Sommerfrische der Berliner/innen wurden gebaut. Eine dieser Villen hat eine ganz besondere Geschichte …

 

 

Auch die jüdische Bevölkerung hatte ihren Platz in Pankow.

 

Ende des 19. Jahrhunderts siedelten sich in Pankow die ersten Fabriken an.

Eine der ehemaligen Fabriken schauen wir uns zusammen an.

 

Wir streifen zusammen durch das östliche Ende des ehemaligen Angerdorfs

– Alt-Pankow.

Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. 

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Durch Alt-Pankow führt Sie Diana Schaal.

 

Eine Anmeldung per E-Mail ist erwünscht. Bitte melden Sie sich hier an.

Nächster Termin für die Führung:  Wird noch bekannt gegeben

Eigenes Foto machen!
Eigenes Foto machen!

14:00,  Treffpunkt: Vor dem Portal der Kirche

zu den Vier Evangelisten (Dorfkirche Pankow)

 

Breite Str. 37, 13187 Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

Die Führung findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört.  

 

Eine Veranstaltung der Schönen Kiezmomente

in Zusammenarbeit mit dem Soldiner Kiez e.V.

 

Gerne können Sie nach der Führung ein Feedback in meinem Gästebuch hinterlassen. Vielen Dank!