Friedhofs-Führung im Soldiner Kiez

 

Eine Führung für das neue Urban Gardening-Projekt ElisaBeet 

 

© Diana Schaal
© Diana Schaal

Der Friedhof im Soldiner Kiez besteht genau genommen aus zwei Friedhöfen:

 

Dem größeren St. Elisabeth-Kirchhof II und dem nur halb so großen Sophien-Kirchhof III.

 

Wir schauen uns die ältesten und die schönsten Grabmale aus dem 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts an und werfen auch einen Blick auf die beiden Friedhofs-Kapellen.

 

 

 

Außerdem lernen wir einige Menschen kennen, die im Soldiner Kiez und darüber hinaus eine Rolle gespielt haben und die hier im neuen Jahrtausend begraben wurden.

 

Den Abschluss bildet ein Besuch beim ElisaBeet, dem neuen Urban Gardening-Projekt im Soldiner Kiez, das im Randbereich des St. Elisabeth-Kirchhof II seine Heimat gefunden hat.

 

Die Führung dauert ca. 1 Stunde.

Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind erwünscht.

Über den Friedhof führt Sie Diana Schaal.

 

Covid-19 ist Mist!
Covid-19 ist Mist!

ACHTUNG:

 

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für diese Führung neue Regeln:

 

Um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zwischen den Teilnehmer/innen zu gewährleisten, ist die Anzahl der Teilnehmer/innen auf 20 Personen begrenzt.

 

Daher ist eine Anmeldung hier bis zum 2. Oktober zwingend erforderlich.

 

Das Tragen einen Mund- und Nasenschutzes wird empfohlen.

 

Nächster Termin für die Führung:  Samstag, 3. Oktober 2020 (Feiertag)

© Diana Schaal
© Diana Schaal

14:00, Treffpunkt:

Vor dem Eingang des Friedhofs,

Wollankstr. 66, 13359 Berlin

(Stadtplanausschnitt)

 

Die Führung findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört.

 

Eine Veranstaltung der Schönen Kiezmomente in Zusammenarbeit mit dem Soldiner Kiez e.V. und dem ElisaBeet.

 

 

Gerne können Sie nach der Führung ein Feedback in meinem Gästebuch hinterlassen. Vielen Dank!