Um den Plötzensee

 

Eine historische Führung im Grünen

 

© Dörte Casino
© Dörte Casino

Um den Plötzensee im Wedding rankt sich so manche Sage.

 

Er ist ein romantischer Ort, der jedoch auch seine düsteren Seiten hat.

 

Noch heute finden sich am und um den Plötzensee einige Orte, die an den National-sozialismus erinnern.

 

 

 

Für die Fans der düsteren Romantik gibt’s an seiner Nordseite außerdem einen nur noch wenig benutzten Friedhof zu entdecken.

 

Danach existiert noch die Möglichkeit, im nahe gelegenen „Kastaniengarten“ die
Kehlen anzufeuchten.

 

Bequemes und robustes Schuhwerk ist unbedingt empfehlenswert, da wir nicht immer auf befestigten Wegen gehen werden.

 

Die Führung dauert ca. 2 Stunden. 

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

 

Eine Anmeldung per E-Mail ist erwünscht. Bitte melden Sie sich hier an.

Nächster Termin für die Führung:  Wird noch bekannt gegeben

© eogenes Foto machen!
© eogenes Foto machen!

14:00, Treffpunkt: Seestraße Ecke Hans-Schomburgk-Promenade, vor dem Zugang zum Tretbootverleih (Stadtplanausschnitt)

 

Um den Plötzensee führt Sie Diana Schaal.

 

Die Führung findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört.  

 

Bitte beachten Sie, dass diese Führung leider nicht barrierefrei ist.

 

Eine Veranstaltung der Schönen Kiezmomente in Zusammenarbeit

mit dem Soldiner Kiez e.V.

 

Gerne können Sie nach der Führung ein Feedback in meinem Gästebuch hinterlassen. Vielen Dank!