Spandauer Madonna
Spandauer Madonna

 

 

Im Rahmen des Projekts "Upgrading Maria"

 

Orte des Marienkults in Berlin

 

Ein Lichtbild-Vortrag von Diana Schaal

X. Juli/August 2021

 

X:00 Uhr, Ort, Straße & Hausnummer, PLZ Berlin (Stadtplanausschnitt)

 

 

Die jungfräuliche Gottesmutter Maria wurde auch in Berlin verehrt.

 

Wir haben in Berlin-Mitte eine Marienkirche aus dem Mittelalter, und in Berlin-Spandau sogar eine, die nur zwei Jahrhunderte nach der Reformation gegründet wurde.

 

Selbst der Wedding hat eine Verbindung zu einer Madonna!

 

Die Zuwanderung vieler neuer Katholikinnen und Katholiken nach Berlin zu Beginn des 20. Jahrhunderts führte zum Bau neuer Marienkirchen.

 

All diese Orte werden wir in diesem Lichtbild-Vortrag gemeinsam besuchen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

 

Eine Veranstaltung der Schönen Kiezmomente in Zusammenarbeit

mit dem Soldiner Kiez e.V. im Rahmen des Projekts „Upgrading Maria 2021“

 

 

Wegen der Corona-Pandemie:

  • Teilnahme nur mit Nachweis eines aktuellen negativen Corona-Tests
    bzw.
    Nachweis der vollständigen Impfung oder Genesung
  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.