Sonderführung - Badstraßen-Kiez

 

Die Wiege des Stadtteils Gesundbrunnen
und jüdisches Leben entdecken!

 

Ehem. Luisenbad  © Diana Schaal
Ehem. Luisenbad © Diana Schaal

Die Badstraße ist benannt nach dem ehemaligen Heilbad, zu dem sie einst führte.

 

Dieses Heilbad bildete den Ausgangspunkt der Besiedelung für das ganze Quartier.

 

Wir erkunden die Geschichte des Quartiers anhand von denkmalgeschützten Gebäuden:

 

Einer ehemaligen Fabrik, einer Kirche, Wohn-häusern, außerdem vergessenen Theatern und Kinos sowie Verkehrswegen, an die heute kaum mehr jemand denkt.

 

Wir erfahren etwas über das jüdische Leben im Kiez – unter anderem, wo einst die Synagoge stand.

 

Die Führung dauert ca. 2 Stunden. 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Covid-19 ist Mist!
Covid-19 ist Mist!

ACHTUNG:

 

Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Veranstalterinnen vom Projekt KiezKosmos folgende Einschränkung für diese Führung beschlossen:

 

 

Um die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zwischen den Teilnehmer/innen zu gewährleisten, ist die Anzahl der Teilnehmer/innen begrenzt.

 

Daher wird das frühzeitige Erscheinen am Treffpunkt dringend empfohlen.

 

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes wird empfohlen, ist jedoch keine Pflicht.

 

Für weitere Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen vom Projekt KiezKosmos:  Tel. 0177 – 74 23 23 0, smart@artem-berlin.de

 

Wer deshalb an dieser Führung nicht teilnehmen konnte oder möchte:

Es gibt eine virtuelle Version, die Sie sich ab 21. Juni 2020 auf dieser Website anschauen können.

Termin für die Führung:   Herbst 2020

© Diana Schaal
© Diana Schaal

14:00,  Treffpunkt:

Vor der Bibliothek am Luisenbad, Travemünder Str. 2, 13357 Berlin  (Stadtplanausschnitt)

 

Im Auftrag des Projekts KiezKosmos führt Sie

Diana Schaal durch den Badstraßen-Kiez.

 

Die Führung findet nicht statt, wenn es in Strömen regnet und in absehbarer Zeit nicht mehr aufhört.

 

Eine Veranstaltung des Projekts KiezKosmos in Zusammenarbeit

mit Schöne Kiezmomente und dem Soldiner Kiez e.V.,

gefördert vom Quartiersmanagement Badstraße

 

 

Gerne können Sie nach der Führung ein Feedback in meinem Gästebuch hinterlassen. Vielen Dank!