Reden wir über Geld ...

 

Die Veranstaltungen der Schönen Kiezmomente kosten bewusst keinen Eintritt.

 

Warum nicht?

 

Es gibt in Berlin viele finanzschwache Menschen, die dennoch Zugang zu gehaltvollen Kulturveranstaltungen haben sollen. Ich möchte ihnen die Möglichkeit geben, in ihrer Freizeit einige schöne Momente gemeinsam mit anderen zu erleben - ohne Hürden wie Eintrittsgelder oder Bedürftigkeitsnachweise.

 

Auch die Teilnahme an den Führungen der Schönen Kiezmomente ist kostenlos.

Eine Ausnahme stellen Privatführungen dar.

 

Die Veranstaltungen sind bewusst so gestaltet, dass nur wenige Unkosten anfallen.

 

Dennoch entstehen in der Vorbereitung, bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Durchführung der Veranstaltungen ein paar Unkosten, die irgendwie gedeckt werden müssen.

 

Dazu gehören Ausgaben für die Website, Flyer und Plakate, Fachliteratur, Veranstaltungstechnik oder für die Bereitstellung von kleinen Leckereien bei Vorträgen und Lesungen.

 

Unsere Vorleser/innen leisten ihren Beitrag zu den Lesungen ehrenamtlich und ohne Honorar.

 

Deshalb sind Spenden immer willkommen!

 

Wir gehen daher am Schluß der Veranstaltungen mit dem Hut herum.

 

Wenn Ihnen das Programm gefallen hat, spenden Sie, was Sie für angemessen halten.


Wir freuen uns über jede Spende!

Diana Schaal

 

 

Viele weitere tolle Veranstaltungen in Berlin mit freiem Eintritt finden Sie hier:

 

www.gratis-in-berlin.de