C.D. Friedrich, Klosterruine im Schnee
C.D. Friedrich, Klosterruine im Schnee

 

Unsere Themen-Lesung im Herbst!

 

 Das Bildnis des Sensenmannes

 

Unerklärliche Schauergeschichten

 

Lesung mit Lichtbildern & Musik

 

 

Samstag, 24. November 2018

 

19:00 im EG der NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße, 1.Hof,

Osloer Str. 12, 13359 Berlin

 

Zu den Motiven der Gruselliteratur gehören Bildnisse, die unerklärlicherweise an Stellen auftauchen, wo sie nichts zu suchen haben – so z.B. das Bildnis des Sensenmannes auf einem antiken Spiegel.

 

Um ein solches Bildnis geht es auch in der Geschichte des englischen Gelehrten und berühmten Gruselautor Montague Rhodes James  (1862 - 1936), die wir lesen werden. In einer Geschichte von Edward Frederic Benson (1867 - 1940) wird eine junge Frau immer vom selben Traum verfolgt. William Hope Hodgson (1877 - 1918) ist Meister der Schauergeschichten, die auf hoher See spielen - und die Erzählung, die wir von ihm lesen werden, hat es in sich!

 

Gänsehaut ist garantiert!

 

Die Lesung wird begleitet durch Lichtbilder und Musik.

 

Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

   

Eine Veranstaltung der Schönen Kiezmomente in Zusammenarbeit

mit dem Soldiner Kiez e.V.  und der  NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße.

 

Hofeinfahrt Osloer Str. 12
Hofeinfahrt Osloer Str. 12

Und so findet man hin:

 

U9 Osloer Straße oder S-Bhf Bornholmer Straße, dann Tram 13 oder 50 bis Osloer Straße/Prinzenallee und kurzer Fußweg zum Kindermuseum Labyrinth

/ Fabrik Osloer Straße

(Stadtplanausschnitt)

 

 

Zur NachbarschaftsEtage der Fabrik Osloer Straße gelangt man durch die Hofeinfahrt der Osloer Str. 12. Die Räume des EG befinden sich im 1.Hof, der Zugang liegt direkt gegenüber der Hofeinfahrt.